Frauentechnik

Ab August 2016 finden neue Kurse statt. Am Mittwoch ein Basiskurs gefolgt von einem Fortgeschrittenen-Kurs. Am Samstag werden thematische Kursblöcke angeboten.

Technik-Kurse am Mittwoch

 

MITTWOCH 18h15-19h30

 

BASIS-KURS – 8 Lektionen
Wir arbeiten an der Verankerung, der Aufrichtung, dem Gleichgewicht und den grundlegenden Bewegungen der Tänzerin.

24 – 31. August 2016
7 – 14 – 21 – 28. September 2016
5 – 12. Oktober 2016

8 Lektionen zu je 1h15 (10h Unterricht): 225.-
Einzellektion zu 1h15: 35.-

 

FORTGESCHRITTENEN-KURS – 11 Lektionen
Dieser Kurs richtet sich an jene Tänzerinnen, die schon an ihrer Basis gearbeitet haben.

2 – 9 -16 – 23- 30. November 2016
7 – 14. Dezember 2016
11 – 18 – 25. Januar 2017
1. Februar 2017

11 Lektionen zu je 1h15 (13.75h Unterricht) 310.-
Einzellektion zu 1h15: 35.-

 

Die Mittwochskurse finden im Arsen’Alt statt.
Derrière-les-Remparts 12, Fribourg

_____________________________________________________

Technik-Kurse am Samstag

SAMSTAG 13h-15h15

Thema 1: PIVOT & BOLEO
3 – 10 September 2016
1 – 8. Oktober 2016

4 Lektionen zu je 2h (8h Unterricht) 185.-
Einzellektion an 2h: 50chf
 

Thema 2: GIRO – MOULINETTE
12 – 19 – 26. November 2016
3 – 10. Dezember 2016

5 Lektionen zu je 2h (10h Unterricht) 230.-
Einzellektion an 2h: 50chf
 

Thema 3: GEHEN: stabil, leichtfüssig und verziert
14 – 21 – 28. Januar 2017
4. Februar 2017

4 Lektionen zu je 2h (8h Unterricht) 185.-
Einzellektion an 2h: 50chf
 

Dieser Kurs ist für alle Level offen. Der Schweirigkeitsgrad der Übungen wird den Bedürfnissen der Tänzerinnen angepasst (differenzierter Unterricht).
 

Die Samstagskurse finden im Tanneurs, im schönen Saal im 1. Stock, statt.
Restaurant Les Tanneurs, Place Petit Saint-Jean 7, Fribourg

_______________________________________________________


✯Anmeldung alleine ohne Tanzpartner
sonja(at)tangofribourg.ch 077 470 08 33

✯Maximal 14 Teilnehmerinnen pro Kurs

✯Unterricht: Sonja Arnold-Zwimpfer

✯ Bringt bitte ein Paar Socken und ein Paar Absätze mit.

Jede Tangotänzerin, welche die Genauigkeit, Stabilität und Elastizität ihrer Bewegungen verbessern will, interessiert sich früher oder später für Tanztechnik. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, genau und detailliert an den grundlegenden Bewegungen der Tangotänzerin zu arbeiten.

_______________________________________________________

In meinem Unterricht arbeite ich an der HALTUNG (Beckenboden, Bauchmuskulatur, Körperausrichtung, Muskeltonus), am GEHEN (Ausrichtung Fuss – Bein – Becken, Bewegung und Pause) und an anderen linearen Bewegungen (vorwärts gehen und Cruzado). Verzierungen werden beigefügt, sobald die Bewegung sitzt. Ich arbeite natürlich auch an den PIVOTS und setzt dazu die Spiraldynamik ein (verschieden Amplituden im Pivot, Ochos & Boleos). Mein Lieblingsthema jedoch ist der GIRO (Moulinette), den ich gerne genaustens im Detail bearbeite (Fuss, Hüfte, Becken und ihre Positionen, Zentrifugalkraft dosieren und das Gleichgewicht beibehalten). VERZIERNGEN (Adornos) werden dort beigefügt, wo die Grundbewegung sitzt.

_______________________________________________________

Ich antworte euch gern auf eure Fragen: sonja(at)tangofribourg.ch

Sonja_pose2_taille réduite