Level 1 – Anfängerkurs

Der Kurslevel 1 richtet sich an all jene, die gerne die unglaublich schöne Welt
des argentinischen Tango kennenlernen möchten.

______________________________________________________________

Anfängerkurse ab Mai 2018

______________________________________________________________
 

Dienstag 18:45-20:00

1. Mai 2018 – 3. Juli 2018 (10 Lektionen)
250.- Verdienende / 200.- Studierende
Es unterrichten Patrick & Sonja
Villa Gallia, Rue Antoine-de-Saint-Exupéry 6, Fribourg

Villa Gallia, Rue Antoine-de-Saint-Exupéry 6, Fribourg

 

Mittwoch 20:00-21:15

2. Mai 2018 – 4. Juli 2018 (10 Lektionen)
250.- Verdienende / 200.- Studierende
Es unterrichten Murielle & Sonja
Arsen’Alt, Derrière-les-Remparts 12, Fribourg, Salle Sud

Arsen’Alt, Derrière-les-Remparts, 12, Fribourg


 

Donnerstag 21:15 – 22:30

3.Mai 2018 – 5. Juli 2018 (10 Lektionen)
250.- Verdienende / 200.- Studierende
Es unterrichten Murielle & Sonja
Villa Gallia, Rue Antoine-de-Saint-Exupéry 6, Fribourg

Villa Gallia, Rue Antoine-de-Saint-Exupéry 6, Fribourg

Villa Gallia, Rue Antoine-de-Saint-Exupréy 6, Fribourg

 
______________________________________________________________

Besuchen Sie einen Tango-Schnupperkurs.
Hier geht’s zu den Daten:

Tango-Schnupperkurse

 

Für Ihre Kursanmeldung
sonja@tangofribourg.ch
077 470 08 33
 

______________________________________________________

Kursinhalt

In diesem ersten Kurslevel arbeiten wir an der Verbindung zum Tanzpartner, am Hinhören aufs Gegenüber, an der Umarmung (Abrazo), an einigen tanztechnischen Elementen und vor allem an den grundlegenden Tangobewegungen. Spätestens am Ende dieses Kurses fühlen sie sich fähig, an einer Milonga (Tangoanlass) mitzutanzen. Sie haben hierzu auch die Regeln der Milonga (ein Verhaltenskodex für respektvolles Tanzen auf Milongas) kennengelernt.

Wir empfehlen diesen ersten Kurs zu besuchen, um das Fundament des argentinischen Tangos zu erlernen. Um Ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln, können Sie entweder den Kurs 1 wiederholen (oftmals ratsam, da man sich somit genug Zeit lässt zum Lernen) oder in den Kurs 2 (Basisstufe) einsteigen.

Für all jene, welche den Anfängerkurs mitten im Semester beenden, ist es möglich, zu diesem Zeitpunkt den Basiskurs (Level 2) zu besuchen.

_____________________________________________________________

➨ Das Semester-Abo kann in ein oder zwei Anzahlungen bezahlt werden. Gerne eine Banküberweisung oder sonst per Einzahlungsschein.

➨ Absenzen werden nicht rückvergütet und können im folgenden Semester nicht berücksichtigt werden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, den verpassten Kurs an einem anderen Tag der Woche vor- oder nachzuholen.

➨ Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.